Wednesday, September 2, 2009

FINEPIX REAL 3D W1 - 700us$ 500 euro

FINEPIX REAL 3D W1
http://666kb.com/i/bbbuq34skcsq4po2i.jpg

Fujifilm had presentation for their new 3D stereo camera Finepix 'REAL3D' at the banquet of NSA convention in MESA 2009. This movie was taken by using movie mode of the REAL3D camera, and then change the movie file to anaglyph using new beta version of Stereo Movie Maker.



No problem. You can test the program with the MPO files here:

http://88.191.20.67/video/akiba/3dphoto.zip 20mB

Renaming to JPS won't do much. You will only see the first image (left). JPS is simply a regular JPEG file by with both images encoded side by side into a single image. The MPO format is two independent JPEG files appended together, each image is still encoded separately. If you wanted a JPS file you would have to take the L/R pairs that MPO2Stereo outputs and bring them into Photoshop to combine them into a single cross-eye image (R/L), export a JPEG file and then manually rename it to JPS.

A direct conversion to jps or a side-by-side jpg is handy but you'll also loose details since you need to decompress images, merge them into side-by-side and then compress into jpg again. The original picturequality will unavoidable be lost here (with that said it's not really a huge deal). The same thing happens when using stereophotomaker or other softwares but i agree: It would be handy.

I believe Nvidia's image viewer will soon support MPO (and export JPS). I am also currently working on a fully featured 3D image editing application which will be supporting MPO files. However, there does seem to be demand so I will look to see if I can do the JPS conversion. I don't imagine it would be too hard, so if I have some time I can probably whip something together.

My tool now, that convert L&R jpg to jps: http://tinyurl.com/muqh93 :-) (with some loss of quality)
You can extract MPO2STEREO and JPG2JPS in the same folder and use batch file mpo2jps that do everything at once.

http://tlxxhq.bay.livefilestore.com/y1puR_lnxSqbBqzCzaQ9qwrD24R_E3DUsrHKIWd1nLyxnOFqTC7_r23CenLsy3McdxmO1MzZedrLVWz60xSy8hy2g/RealStereo03b.zip?download
http://tlxxhq.bay.livefilestore.com/y1poZtAWT1faTgOgFekpNAw4B-ZV9semrNDG9ueYWicQPw91Y4WA3LJgQdcmhTF5Jmy1nY4wjuxc22OJSHeRgYOEg/jpg2jps.zip?download
http://tlxxhq.bay.livefilestore.com/y1pdeCmbn-Ki58HT54J7gXnjIHJC90FZVyEMsYTrqawnByzjCmBzoUk1pfxY2Rh38212ZXGcVJksXhW6EvUyhG2Eg/TuningNSD.zip?download
javascript:$SelfPage.Download()


http://stereo.jpn.org/eng/stphmkr/spmbeginnersguideillustrated.pdf
http://stereo.jpn.org/eng/stphmkr/file/stphmkre412all.zip



© FUJIFILM Electronic Imaging Europe GmbH
Änderung der technischen Daten sowie des Lieferumfangs ohne Vorankündigung vorbehalten.

http://666kb.com/i/bbbup60641cj8gufu.jpg
FINEPIX REAL 3D W1

Bildsensor 2 x 1/ 2,3 Zoll CCD / 10 Mio Pixel (effektiv)
Speichermedium Interner Speicher (ca. 42MB) / SD-Speicherkarte / SDHC-Speicherkarte
Dateiformat
3D Foto: MPO+JPEG, MPO (Multi Picture Format kompatibel)
2D Foto: JPEG (Exif Ver. 2.2), (DCF-konform / DPOF-kompatibel)
3D Video: 3D AVI (Stereo AVI Format mit 2 Bildkanälen)
2D Video: AVI (Motion JPEG) mit Ton
Anzahl aufgezeichneter Pixel L:3648 x 2736 (4:3) / L:3648 x 2432 (3:2) / M:2592 x 1944 (4:3) / S:2048 x 1536 (4:3)
Objektiv 2x Fujinon-Objektiv mit 3x optischem Zoom, F3,7 (W) – F4,2 (T)
Brennweite F= 6,3 – 18,9mm, entspricht 35 –105mm bei KB-Kameras
Digitalzoom
3D: bis zu 3,8 fach (kombiniert aus optisch und digital)
2D: bis zu 17,1 fach (kombiniert aus optisch und digital)
Blende F3,7 / 5 / 8 (W) / F4,2 / 5,6 / 9 (T)
Schärfebereich
(ab Objektivoberfläche)

Normal : Weitwinkel ca. 60cm bis unendlich
Makro (2D) : Weitwinkel ca. 8cm bis 80cm
Tele ca. 60cm bis 3m
Quick AF: 1m bis unendlich
Empfindlichkeit Auto / ISO 100/200/400/800/1600 (Standard-Ausgabeempfindlichkeit)
Belichtungssteuerung TTL-Messung über 256 Zonen, Multi, Spot, Integral
Belichtungsprogramme AE-Programmautomatik, AE-Zeitautomatik, Manuell
Aufnahmeprogramme
SP: Umgebungslicht, Umgebungslicht & mit Blitz, Portrait, Landschaft, Sport, Nacht,
Nacht mit Stativ, Sonnenuntergang, Schnee, Strand, Unterwasser, Party,
Motivschärfe
ADV 3D: Intervall 3D Modus, Einzelverschluss 3D Modus
ADV 2D: Tele/Weitwinkel, Dual Color Modus, DUAL ISO Modus
Verschlusszeit
Nacht: 1/8 sek bis 1/500 sek / Nacht (mit Stativ): 3 sek bis 1/500 sek
Manuell: ½ sek bis 1/1000 sek/ alle anderen Programme AUTO: ¼ sek bis 1/1000 sek
Serienaufnahme
3D: Top-40 (max. 2 Bilder/sek, 3 MP)
2D: Top-40 (max. 1 Bild/sek)
High Speed Top-40 (max. 3 Bilder/sek, 3 MP)
Scharfstellung
Autofokus Einzel-AF
AF Modus: 3D: Mitte / 2D: Mitte, Mehrfeld
Weißabgleich
Automatische Motiverkennung
Voreinstellung (Sonnig, Schatten, Kunstlicht (Tageslicht), Kunstlicht (warmes Weiß),
Kunstlicht (kaltes Weiß), Glühlampenlicht)
Selbstauslöser ca. 10 sek / 2 sek Vorlaufzeit
Blitz
Automatikblitz
Effektive Reichweite (ISO AUTO):
Normal: Weitwinkel ca. 60cm bis 3,7m,
Tele ca. 60cm bis 3,3m
Makro (2D): Weitwinkel ca. 30cm bis 80cm
Tele ca. 60cm bis 1,6m
Blitzprogramme:
Rote-Augen-Korrektur AUS: Automatik, Blitzzuschaltung,
Blitzabschaltung, Slow Synchro
Rote-Augen-Korrektur EIN: Automatische Rote-Augen-Korrektur,
Rote-Augen-Korrektur & Blitzzuschaltung,
Blitzabschaltung, Rote-Augen-Korrektur & Slow-Synchro. © FUJIFILM Electronic Imaging Europe GmbH
Änderung der technischen Daten sowie des Lieferumfangs ohne Vorankündigung vorbehalten.
FINEPIX REAL 3D W1


LCD Monitor
7,1cm (2,8 Zoll), ca. 230.000 Pixel, Farb-LCD (Light Direction Control),
ca. 100% Bildfeld
Videoaufzeichnung
640 x 480 Pixel / 320 x 240 Pixel (30 Bilder/sek), mit Stereo-Tonaufzeichnung
Die Zoomfunktion kann während der Aufzeichnung nicht genutzt werden.
Fotografische Funktionen
3D: Automatische Parallaxen Kontrolle, Power Management, Ausschnittwahl,
Bildnummernspeicher
2D: Gesichtserkennung (mit Rote Augen Korrektur), Power Management,
Ausschnittwahl, Bildnummernspeicher
Wiedergabefunktionen
3D: Manuelle Parallaxen Kontrolle, Mehrfachbild-Wiedergabe inklusive Micro
Thumbnail Ansicht, Ausschnitt, Größenanpassung, Sortieren nach Datum, Diashow
2D: Gesichtserkennung (mit Rote Augen Korrektur), Mehrfachbild-Wiedergabe
inklusive Micro Thumbnail Ansicht, Sortieren nach Datum, Ausschnitt,
Größenanpassung, Diashow, Bilddrehung
Videoausgang Umschaltbar zwischen NTSC und PAL
Digitalschnittstelle USB 2.0 High-Speed
Stromversorgung NP-95 Li-Ionen Akku (im Lieferumfang), Netzadapter AC-5VC (im Lieferumfang)
Abmessungen 123,6 (B) × 68 (H) × 25,6 (T) mm (ohne Zubehör und Aufsätze)
Gewicht ca. 260g (ohne Zubehör/ Akku/ Speicherkarte)
Lieferumfang
Lithium-Ionen Akku NP-95
Netzteil AC-5VC
Handschlaufe
USB - Kabel
CD-ROM
Bedienungsanleitung

Bilder in neuen Dimensionen – Das FINEPIX REAL 3D System von FUJIFILM

Kleve, 22. Juli 2009 – Das Warten hat ein Ende: Das "FINEPIX REAL 3D System" von FUJIFILM ist da! Seitdem diese neue 3D Technologie auf der photokina im Herbst 2008 zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt wurde, haben nicht nur Fans der 3D Fotografie mit großer Spannung auf die Markteinführung des "FINEPIX REAL 3D Systems" gewartet. Ab September 2009 ist es nun soweit: Mit der 3D Digitalkamera "FINEPIX REAL 3D W1", dem 3D digitalen Bilderrahmen "FINEPIX REAL 3D V1" und den 3D Foto-Prints wird das dreidimensionale Seherlebnis so einfach wie noch nie.

FUJIFILM leistet mit dem "FINEPIX REAL 3D System" echte Pionierarbeit und bietet ein komplettes 3D Gesamtpaket an: von der digitalen Fotografie bis hin zu den entsprechenden Fotoausdrucken. Mit der Digitalkamera "FINEPIX REAL 3D W1" können sowohl Fotos als auch Filme in 3D aufgenommen werden. Auf dem digitalen Bilderrahmen "FINEPIX REAL 3D V1" mit einem 20,3 cm (8 Zoll) Display können die Bilder in 3D angeschaut werden. Der 3D Print Service rundet das Angebot ab. Der besondere Clou beim "FINEPIX REAL 3D System": Das 3D Erlebnis ist immer ohne zusätzliche Hilfsmittel (wie z.B. eine 3D Brille) möglich. Das bloße Auge genügt.

FINEPIX REAL 3D W1 - Willkommen in der 3D Welt

Der offensichtlich größte Unterschied zwischen der 3D Digitalkamera "REAL 3D W1" und einer herkömmlichen Digitalkamera ist das "FINEPIX REAL 3D Lens System" mit zwei Objektiven. Um ein möglichst natürliches 3D Erlebnis zu erreichen, ist es notwendig, zwei Bilder fehlerlos übereinander zu legen. Daher verfügt die "REAL 3D W1" über zwei hochwertig vergütete FUJINON Objektive, die mit einem 3-fach optischen Zoom (35-105 mm; äquivalent zu KB) ausgestattet und durch den robusten Aluminiumrahmen bestens vor Vibrationen geschützt sind.

Der "Real Photo Processor 3D" synchronisiert die Bilddaten, die von den zwei Objektiven und zwei 10 Megapixel CCD Sensoren erzeugt werden, zu einer einzigen symmetrischen Aufnahme - sowohl für Fotos als auch für Filme.

Der 7,1 cm (2,8 Zoll) große LCD-Monitor verfügt über ein FUJIFILM LCD Panel, das exklusiv für das Betrachten von 3D/2D Aufnahmen entwickelt wurde. Es ermöglicht das einmalige Seherlebnis von 3D Aufnahmen mit dem bloßen Auge und ohne zusätzliche Hilfsmittel. Viele hilfreiche Funktionen ermöglichen auch Anfängern das Einfangen von atemberaubenden 3D Fotos und Filmen in hervorragender Qualität. Einfach das Motiv anvisieren und den Auslöser drücken.

Funktionen für 3D Experten

Neben der simultanen Aufnahme mit den beiden Objektiven ist bei der "REAL 3D W1" aber auch ein zeitversetztes Aufzeichnen mit dem linken und dem rechten Objektiv möglich. Im "Einzelverschluss 3D Modus" wird das zweite Bild erst durch ein erneutes Drücken des Auslösers aufgenommen. D.h., der Fotograf kann das zweite Bild aus einer anderen Perspektive erstellen. Die beiden Bilder werden danach als 3D Foto in der Kamera gespeichert. Durch diese Funktion kann der Anwender bei Landschaftsmotiven den 3D-Effekt verstärken und bei Makro-Fotos einen natürlicheren 3D-Eindruck erzielen.

Im "Intervall 3D Modus" macht die Kamera automatisch zwei Aufnahmen mit einem zeitlichen Abstand. Der Zeitraum zwischen den beiden Aufnahmen kann individuell festgelegt werden. Dies ist besonders geeignet bei Aufnahmen z.B. aus dem Zug, Flugzeug oder dem Auto. Damit werden 3D Aufnahmen mit einem extrem weiten Blickwinkel möglich. Die 3D Aufnahmen werden dadurch noch dynamischer, wenn z.B. ein Wolkenmeer aus dem Flugzeug heraus fotografiert wird.

Bei Verwendung der "Parallaxen Kontrolle" können die 3D Aufnahmen manuell justiert werden, um ein optimiertes 3D Erlebnis zu erhalten. Mit Hilfe dieser Funktion können während der Aufnahme oder bei der Wiedergabe das rechte und das linke Bild perfekt übereinander gelegt werden.

2D Fotografie mit völlig neuen Möglichkeiten

Die "FINEPIX REAL 3D W1" ist aber nicht nur eine reine 3D Kamera, sondern bietet auch in der 2D Fotografie völlig neue Möglichkeiten. Durch ihre beiden Objektive und CCD Sensoren bietet sie die Variabilität von zwei Kameras in einer. Im "Advanced 2D Modus" kann der Anwender zwei unterschiedliche Aufnahmen mit nur einem Auslösen erstellen. In der Einstellung "Tele/Weitwinkel" kann gleichzeitig eine Tele- und eine Weitwinkelaufnahme gemacht werden. Im "Dual Color Modus" können zwei Motive mit unterschiedlicher Farbtonalität aufgenommen und im "Dual ISO Modus" kann die Empfindlichkeit unterschiedlich eingestellt werden.

Elegant und handlich

Die "REAL 3D W1" bietet nicht nur völlig neue Möglichkeiten der digitalen Fotografie, sie überzeugt auch durch ihr stylisches Äußeres. Die beiden Objektive werden von einer Objektivklappe geschützt. Wenn man diese nach unten gleiten lässt, schaltet sich die Kamera automatisch ein und ein neonblaues 3D Logo leuchtet auf. Die Oberfläche der Kamera ist mit schwarzem Klavierlack veredelt. Dies verleiht der Kamera einen äußerst eleganten Charakter. Auf der Rückseite verfügt die Kamera über ein 7,1 cm (2,8 Zoll) großes LC-Display, das sowohl 3D- als auch 2D-Aufnahmen darstellen kann. Die Bedienelemente sind ergonomisch an beiden Seiten der "REAL 3D W1" angebracht und ermöglichen eine hervorragende Handhabung der Kamera.

FINEPIX REAL 3D V1 - Digitaler Bilderrahmen für Sehgenuss in 3D

Der digitale Bilderrahmen "FINEPIX REAL 3D V1" macht den Genuss der 3D-Bilder noch beeindruckender. Das 20,3 cm (8 Zoll) große LC-Display für 3D- und 2D-Aufnahmen ist von FUJIFILM völlig neu entwickelt worden. Einfach eine kompatible Speicherkarte mit den 3D-Aufnahmen in den Slot des Viewers stecken und sofort nach Einschalten des Monitors eine 3D Slideshow genießen. Mit der "Parallaxen Kontrolle" kann der Bilderrahmen manuell genau justiert werden.

Das klare und pure Design des LCD wirkt angenehm auf das Wesentliche reduziert. Verschiedene Wiedergabemodi ermöglichen u.a. 3D- und 2D-Slideshows. Die Micro Thumbnail Ansicht hilft beim schnellen Finden von Bildern oder Videos.

Mittels des Standfußes kann der digitale Bilderrahmen auf den notwendigen Blickwinkel optimal eingestellt werden und die im Lieferumfang befindliche Fernbedienung macht die Handhabung noch komfortabler. Der LC-Monitor verfügt über einen Steckplatz für SD/SDHC- und xD-Speicherkarten, eine Highspeed Ir Schnittstelle und kann direkt via USB mit dem Computer verbunden werden.

Darf's ein bisschen mehr sein - 3D Fotoausdrucke

Das "FINEPIX REAL 3D System" wird durch die Möglichkeit komplettiert, auch dreidimensionale Fotoausdrucke zu erstellen. Durch ein spezielles Druckverfahren und das verwendete Lentikular-Material entstehen Foto-Prints mit einem beeindruckenden 3D-Effekt. Die Fotoausdrucke werden in den Formaten 10x15 cm und 13x18 cm erhältlich sein.

FINEPIX REAL 3D W1

UVP: 499,- Euro

Lieferbar: ab Anfang September 2009

Farbe: Schwarz

http://finepix.de/cms/home/presse/pressemeldungen/meldung/article/bilder-in-neuen-dimensionen-das-finepix-real-3d-system-von-fujifilm/
StumbleUpon PLEASE give it a thumbs up Stumble It!

0 Comments:

Post a Comment

Links to this post:

Create a Link

<< Home